Sebastian Guggolz & Maximilian Murmann stellen am 11. Februar in Bonn vor: »Das Mädchen auf der Himmelsbrücke« von Eeva-Liisa Manner

2014 gründete Sebastian Guggolz seinen eigenen Verlag mit dem Anspruch, zu Unrecht vergessene Autorinnen und Autoren aus Regionen, die nicht im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit stehen, auf der literarischen Landkarte wieder sichtbar zu machen. Zusammen mit dem Übersetzer Maximilian Murmann stellt Sebastian Guggolz seine jüngste Entdeckung vor: die finnische Autorin Eeva-Liisa Manner (1921−1995), die mit ihrem Roman »Das Mädchen auf der Himmelsbrücke« die literarische Moderne in den 1950er Jahren nach Finnland brachte.

Datum: 11. Februar 2023
Uhrzeit: 17:00–19:00
In der Parkbuchhandlung
Am Michaelshof 4B, 53177 Bonn
Telefon: 0228 352191
Mail: info@parkbuchhandlung.de

Sebastian Guggolz zu Gast in der Kulturakademie ›Literatur‹ in Marbach

Tage baltischer Literatur: Estland, Lettland, Litauen im Literaturhaus Zürich, 22.-26. Februar

Sebastian Guggolz & Maximilian Murmann stellen am 11. Februar in Bonn vor: »Das Mädchen auf der Himmelsbrücke« von Eeva-Liisa Manner

Sebastian Guggolz stellt am 11. Dezember um 11 Uhr in der Buchhandlung Schwarz einige seiner Bücher vor

»13,5 x 21,5« – der Guggolz Verlag und mairisch sprechen beim Festival »Wir machen Bücher« über Buchformate

Wir setzen technische und analytische Cookies, so dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website garantieren können.